das Meerschweinchen


das Meerschweinchen
- {cavy} = das Meerschweinchen (Zoologie) {guinea pig}+

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meerschweinchen — das Meerschweinchen, (Mittelstufe) kleines Nagetier ohne Schwanz und mit kurzen Beinen Beispiel: Seit Jahren züchtet sie Meerschweinchen …   Extremes Deutsch

  • Meerschweinchen — Großer Pampashase (Dolichotis patagonum) Systematik Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria) Überordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Meerschweinchen — (Cavia Klein), Säugetiergattung der Nagetiere und der Familie der M. (Caviidae), gedrungen gebaute Tiere mit kurzen Ohren und Füßen, an den vordern vier, an den hintern drei Zehen, großen, oben gekielten, hufähnlichen Nägeln, ohne Schwanz. Das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Meerschweinchen — Sn std. (17. Jh.) Stammwort. Zuvor wurde das Stachelschwein so genannt, noch älter ist ahd. meriswīn, mhd. mer(e)swīn Delphin . Beim Delphin ist das Benennungsmotiv der Speck, den er liefert, er ist also das Schwein aus dem Meer ; beim… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Meerschweinchen — Meerschweinchen, 1) (Cavia Illig, Anoema Cuv.), Gattung der Nagethiere, dem Cabybara ähnlich, doch mit freien Fußzehen; auf den Backenzähnen ein einfaches, gegabeltes Knochenplättchen; Gemeines M. (C. cobaya, Cavia porcellus L.), Kopf dick, oben… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Meerschweinchen — (Cavia), Gattung Säugethiere aus der Ordnung der Nager, mit 4 freien Zehen an den Vorder , 3 an den Hinterfüßen, die Backenzähne ohne Wurzeln; kein Schwanz. Das gemeine M. (C. cobaia), ursprünglich wild in Amerika, wird bei uns zum Vergnügen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Meerschweinchen — Meer|schwein|chen [ me:ɐ̯ʃvai̮nçən], das; s, : (aus Südamerika stammendes) kleines Nagetier mit gedrungenem Körper, kurzen Beinen und einem Stummelschwanz: viele Kinder hätten gern ein Meerschweinchen. * * * Meer|schwein|chen 〈n. 14; Zool.〉 nur… …   Universal-Lexikon

  • Meerschweinchen — Meer: Das gemeingerm. Wort mhd. mer, ahd. meri, got. mari saiws (»See«, eigentlich »See See«), engl. mere, schwed. mar geht mit verwandten Wörtern im Lat., Kelt. und Baltoslaw. auf westidg. *mō̆ri »Sumpf, stehendes Gewässer, Binnensee« zurück,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Meerschweinchen — Meer·schwein·chen das; ein kleines (Nage)Tier ohne Schwanz, das bei Kindern ein sehr beliebtes Haustier ist und das man oft zu wissenschaftlichen Versuchen verwendet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Meerschwein, das — Das Meerschwein, des es, plur. die e. 1) Ein vierzehiges vierfüßiges Thier in der Größe eines jungen Kaninchen, von verschiedener und unbeständiger Farbe, welches fast beständig pfeifet oder wie ein Schwein grunzet; Mus porcellus L. Am häufigsten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Echte Meerschweinchen — Gemeines Meerschweinchen (Cavia aperea) Systematik Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unt …   Deutsch Wikipedia